Basketball - Informationen Löwen

Drucken
Kategorie: Basketball Info
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 06. November 2022

Diese Seite ist aktuell in Bearbeitung!

 

 

 

 

Spielbetrieb:

Mannschaft        
1.Herren Bezirksliga  Spielplan  Tabelle
Ergebnis
2.Herren Kreisliga Spielplan Tabelle Ergebnis
Ü 50 Quali zur DM Spielplan Tabelle Ergebnis
U 18 Kreisliga Spielplan Tabelle Ergebnis
U 14 Kreisliga Spielplan Tabelle Ergebnis
U 12
Kreisliga Spielplan
Tabelle 

Ergebnis

 

 

Löwen siegen am Wochenende

Mit einem Kantersieg über die 2. Mannschaft der Grevenbroich Elephants (118:71) starteten die Löwen in eine erfolgreiches Wochenende. Besonders im letzten Viertel gab es für die Zuschauer ein Punktefeuerwerk (41:29). Mit diesem 3. Sieg im dritten Spiel sprangen die Löwen 2 an die Tabellenspitze der Kreisliga. Die meisten Spieler der 1. Herren holten sich scheinbar bei diesem Spiel die Motivation für ihr eigenes Spiel bei der TG Düsseldorf 4. Nach einem von Unruhe geprägten 1. Viertel und einem Disput von Coach Benni mit dem Schiedsrichter und folgendem Hallenverweis bereits in der 13. Minute konnten die Löwen doch ihre individuelle, aber auch zahlenmäßige Überlegenheit auf das Parkett bringen und gewannen verdient mit 64:33. Der Aufwärtstrend der 1. Herren war im letzten Spiel schon zu erkennen und wurde jetzt endlich auch mit dem 2. Saisonsieg bestätigt.

 

Erfolgreiches Wochenende der Rheinland Löwen

 

Endlich kann nun auch die u12 Jugendmannschaft der Rheinland Löwen des FSV Jüchen in den Spielbetrieb einsteigen. Wegen der COVID-Pandemie haben sich die Verantwortlichen des Basketballkreises Düsseldorf-Neuss auf zwei Gruppen mit je 6-7 Mannschaften geeinigt. Dadurch wurde der Spielbetrieb verkürzt und die Kontakte reduziert.

 

Nach den Herbstferien startete nun die Saison auch für die Löwen Kids. Gespannt wegen der neuen Formation im Kader blickte man auf das erste Spiel gegen die Gäste aus Barmen. Es entwickelte sich ein Spiel, bei dem in jedem Spielabschnitt, acht an der Zahl, ständig die Führung wechselte, bis der Jüchener Trainer eine Aufstellung auf das Spielfeld brachte, die eine deutliche Führung im 3. Achtel herausspielen konnte. Der Gegner fand im Verlauf des Spiels nicht mehr die Mittel, das Spiel noch einmal zu drehen, wobei am Ende ein verdienter 45:40 Sieg für die Löwen Kids zubuche stand.

 

Im Anschluss durfte die 2. Herren der Rheinland Löwen ihr zweites Spiel, ebenfalls als Gastgeber wie zum Saisonauftakt absolvieren. Nach dem überraschend klaren Erfolg vor den Herbstferien konnten auch am letzten Wochenende gegen den Tabellenzweiten aus Osterath die Jüchener Basketballer einen klaren 87:62 Erfolg herausspielen und erspielten sich so selbst den zweiten Tabellenplatz hinter der punktgleichen DJK TUSA Düsseldorf.

 

Getrübt wurde der Spieltag von der unglücklichen Niederlage der 1. Herren, die bereits am Dienstag nach den Herbstferien auswärts spielen musste. Wegen der angekündigten Hallensperre in den Ferien fehlten notwendige Trainingseinheiten, die das neu zusammengestellte Team weiter zusammenführen sollten. Das Saisonziel Top-four der Tabelle ist nicht gefährdet, die Aufstiegschancen in die Landesliga haben sich jedoch deutlich reduziert.

 

Die nächsten Heimspiele in der 2-Fach-Sporthalle Stadionstraße sind:

 

29.10. 17:00 Bezirksliga 1. Herren

 

05.11. 15:00 Kreisliga 2. Herren

 

12.11. 13:00 Kreisliga u12, 15:00 2. Herren, 17:00 1. Herren

 

 

Die Saison hat begonnen. Die 1. Herren reiste zum Auswärtsspiel nach Dormagen. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel sorgten die Löwen im 2. Viertel mit einem 24:8 für eine Vorentscheidung. Am Ende stand ein ungegefährdeter 66:60 Sieg für die Rheinland Löwen 1.

 

 

Die Ferien gehen zu Ende und die neue Saison steht vor der Tür. Mit insgesamt 4 Mannschaften gehen die Löwen an den Start. Insbesondere im Seniorenbereich hat sich einiges getan. Mit unserem neuen Trainer Benni Winkel wird unsere BzL Mannschaft erneut die Spitzenteams der Liga herausfordern. Die 2. Mannschaft wird für die ein oder andere Überraschung in der Kreisliga sorgen. 

Nach einer längeren Pause wird sich auch wieder eine Hobby Gruppe zusammenfinden.

 

Dank des großen Kaders kann Corona den Jüchener "Rheinland Löwen" nicht die Saison verhageln. Andere Teams aus der Liga hatten große Probleme, lediglich unsere Herrenmannschaft konnte zu jedem Spiel einen schlagfertigenund vollzähligen Kader aufstellen.

Die Spielpause um die Osterferien von 5 Wochen ist sehr unangenehm für alle Beteiligten, da gerade der Spielrhythmus so nicht aufkommen kann.

Wir hoffen alle auf ein par interessante Spiele ab Mai und vor allem eine normale Saison 2022/2023.

 

Während die Jungen Löwen noch weiter auf ihr erstes Spiel warten müssen, stürmen die Herren mit einer starken Leistung gegen die Mannschaft der TG Düsseldorf 5 in die Aufstiegsrunde um einen Platz in der Landesliga. 

 

 

Corona und die Folgen auf den Spielbetrieb

Da freuen sich alle beteiligten auf den Saisonstart der Jungen Löwen, schon schlägt die Pandemie erbarmungslos zu und setzt die halbe Mannschaft der Gäste aus Kaarst-Büttgen außer gefecht. Wegen des engen Spielplanes ist eine Neuansetzung noch nicht in Sicht.

Hoffen wir, dass es nicht allzuoft passieren wird. Wir wollen uns endlich mit anderen Mannschaften messen und sind guter Dinge, eine erfolgreiche Saison zu absolvieren.

 

Endlich ist es so weit:

Während die Herren eine erfolgreiche Saison spielen, konnte die Jugendmannschaft in der u12 bisher nur in einem Freundschaftsspiel glänzen. Jetzt startet endlich die Saison auch für die jungen Löwen. Am Sonntag, 20.02. 14:30 Uhr steht das erste Spiel gegen die BG Shots Kaarst-Büttgen an.

 

Corona macht es unübersichtlich

Die Löwen schauen von der Tabellenspitze auf die Basketballsaison in der Bezirksliga Gruppe B.

Der direkte Verfolger und einziger Bezwinger der Jüchener Basketballer aus Norf liegt drei Punkte zurück. Leider kann eine Leistungsorientierung nicht stattfinden, da Norf seit 1 Monat nicht mehr gespielt hat. Beide Spiele im Jahr 2022 wurden wegen Corona abgesagt. Im gemeinsamen Austausch unserer Mannschaften wurde dann klar, dass sowohl Jüchen als auch Norf zum jetzigen Zeitpunkt auf ihren vollen Kader zurückgreifen können, wenn es am 30.01. in Norf zum Spitzenspiel kommt.

Hoffen wir, dass Corona uns nicht doch noch einen Strich durch die Rechnung macht. Der Jüchener Kader ist groß genug, um eine Mannschaft auf das Parkett zu bekommen. Nach der Rückkehr von René de Byl, dem Spender der Pauke und als Motivator und "Defensemonster" im Team, hofft die Mannschaft auf ein Spiel, bei dem der Gegner nicht mehr so leicht punktet wie bisher. In den vergangenen Spielen hat die Offense, die noch den ein anderen Punkt hat liegen lassen, die Spiele zu Gunsten der Löwen entschieden. Wie heißt es so schön: " In der Offense gewinnst du Spiele, in der Defense gewinnst du Titel." In diesem Sinne "Go Löwen!" ROOAARRR.

 

René, die Trommel.

René de Byl, Spieler unserer Herrenmannschaft stiftet zum Heimspiel gegen den

Tabellenfüher aus Stürzelberg eine Trommel. Seit Wochen darf René nicht mehr am

Training teilnehmen und die Spiele besuchen. Er bat, die Trommel René zu taufen.

Mit einem herausragenden Spiel und einem Sieg gelang die Premiere der Trommel.

Zugleich erobern die Löwen die Tabelenspitze in der Bezirksliga. Vor vollen Rängen

in der Löwen Arena an der Stadionstraße entwickelte sich ein spannendes Spiel, das

die Löwen am Ende verdient mit 81:71 gewinnen konnten.

Weiter so Rheinland Löwen. ROARRR

 

 

Aus den Scorpionen werden Löwen!

Auf geht`s zu neuen Ufern. Unter neuer sportl. Leitung mit Marcus Zimmermann und im Management Kevin Vreden wollen die Rheinland Löwen wieder an alte Erfolge anknüpfen und darüber hinauswachsen.

Erste Schritte sind in der Herrenmannschaft zu verzeichnen. Viele neue Spieler fanden nach dem Corona-ReStart den Weg in in unsere Basketballabteilung. Um dem Aufschwung mehr Schub zu geben, konnten Logan Register und Fernando Barron vom New Hope College aus Los Angeles an den Jüchener Bach geholt werden. In einem Freundschaftsspiel am Donnerstag, 21.10., 20:30 werden die US-Boys zum ersten mal für den FSV das Spielfeld betreten.

 

In der Jugendarbeit zeigt die kontinuierliche Arbeit Früchte. In einem Freundschaftsspiel konnten die jungen Löwen die Mannschaft von TUSA 06  Düsseldorf über die gesamte Spieldauer in Schach halten.

Trainingsbetrieb (ab 01.04.2019):

Jahrgang Trainer/Ansprechpartner Trainingszeiten Trainingsort

 

2010 und jünger

Ruben Grundmann

Di & Do  17:00 - 18:30   

Zweifachsporthalle Jüchen
2006-2009 Ruben Grundmann

 

Zweifachsporthalle Jüchen
1. Herren
Benni Winkel

Di & Do  20:00 - 22:00

Zweifachsporthalle Jüchen
2. Herren Yangfu Zhang

Di 20:00 - 22:00

Fr 19:30 - 22:00

Zweifachsporthalle Jüchen

Zweifachsporthalle Jüchen

Hobby Frank Clasen

Mo 20:00 - 22:00

Mi 19:00 - 22:00

Dreifachsporthalle Jüchen

Turnhalle Gartenstraße

 
Zweifachsporthalle Jüchen
Stadionstraße 69
41363 Jüchen
 
Mitgliedbeiträge: (Stand Januar 2019)

Senioren     60 €/Hj
 
Jugend       48 €/Hj
 
Hobby        35 €/Hj
 
 
Kontaktdaten:
 
http://www.fsv-juechen.de/index.php/basketball/information
 
Ruben Grundman
Mobil: 0152-33 63 29 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Abteilungsleiter:

Ruben Grundmann
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Trainer:

 
Ruben Grundman
Mobil: 0152-33 63 29 89
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Benni Winkel
01573 8797279
 
 
Co-Trainer:
 
Jens Göbbels
Li Chen
 
 

 

 
 

Hier gibt es auch ein Anmeldeformular

Für das Anmeldeformular benötigen Sie den kostenlosen Adobe Reader. Den bekommen Sie hier.

 
Copyright 2020 Basketball. | FSV Jüchen 1984 e.V.
Free Joomla Theme by Hostgator
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok